Zum Inhalt springen
  • Hohenaverbergen - zwischen Allertal, Geest und Wald

    Hohenaverbergen ist eine Ortschaft in der Gemeinde Kirchlinteln, Kreis Verden, Niedersachsen. Unser Dorf besitzt eine schöne landschaftliche Lage. Hier findet man alles: Allerwiesen, Geest, Niederung mit Drommelbeck, einen Berg und Wald. Man mag es kaum glauben, aber hier gibt es echte Höhen und Tiefen: während das Allertal weniger als 20 m über NN liegt, erreicht der Lohberg im Süden des Dorfes eine Höhe von 46 m über NN.

    Die Ortschaft Hohenaverbergen entstand im Mittelalter aus wenigen Hofstellen. Aus dem Ortsnamen ist auch die Lage des Dorfes abzuleiten. Das Dorf wurde 1320 „Honoverbergen", später um 1385 „Hogenoverberge", um 1548 „Hogen Averbergen" und seit 1600 „Hohenaverbergen" genannt. Mehr über die Geschichte von Hohenaverbergen. Und was gibt es hier zu sehen? Schaut unter Sehenswürdigkeiten von Hohenaverbergen nach.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist, weiterzumachen.