Zum Inhalt springen

Andacht zum Volkstrauertag

Hohenaverbergen
Jens

In der Friedhofskapelle wird eine Andacht zum Volkstrauertag gehalten. Dieser Tag hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Tag für Frieden und Versöhnung entwickelt. Im Angedenken an die Verstorbenen, an die Schrecken des Krieges und der Vertreibung hat der Volkstrauertag vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Situation und der neuerlichen Flucht, dieses mal aus dem Nahen Osten, nichts von seiner Aktualität verloren. Er dient auch der Mahnung aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen.

Organisatoren sind Birgit Söhn als Ortsvorsteherin, die Freiwillige Feuerwehr, viele Einwohner Hohenaverbergens und der Schützenverein.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist, weiterzumachen.