Zum Inhalt springen

Knipp essen

Hohenaverbergen
Jens

Der Schützenverein lädt wieder zu seinem Knipp-Essen ein - eine echte Bremer Spezialität, die aber auch im niedersächsischem Umland gerne gegessen wird. Zugegeben, echtes Knipp ist nichts für jeden, insbesondere nicht, wenn man weiß, dass es aus im Original aus Schweinskopf und Schweinebauch, Schwarte, Rinderleber und Brühe hergestellt wird. Aber der Geschmack ist einfach unvergleichlich gut. Zum Knipp werden traditionell Bratkartoffeln und Gewürzgurken gereicht. Aber das Beste daran ist, dass es eine wunderbare Grundlage für dne dann folgenden Klaren oder Kümmel bildet.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist, weiterzumachen.