Zum Inhalt springen
  • Schützenverein Hohenaverbergen e.V.


    Sofia
     Teilen

    Brauchtumspflege, Jugendarbeit, Schießsport - mehr braucht es normalerweise nicht, um einen Schützenverein zu beschreiben. Hier, beim Schützenverein Hohenaverbergen kommt auf jeden Fall noch ein wichtiges Kriterium hinzu: Geselligkeit. Egal, ob Seniorengruppe, Jugend- oder Damengruppe, man trifft sich zum Feiern, Schießen oder einfach nur mal so. Oder um den Festwagen zur Teilnahme am Erntefest zu schmücken. Unser Schützenverein ist mittendrin, statt nur dabei.

    1920 gegründet, zählt er gemeinsam mit dem TSV Lohberg zu den größten Vereinen im Ort. Und er gibt und gab sich schon immer progressiv. In der reinen Männerwelt des Schützenwesens eroberten sich 1963 8 Hohenaverbergerinnen eine, wenn auch für die ersten 3 Jahre stimmrechtslose, Mitgliedschaft im Schützenverein. In vielen der z.B. rheinischen Bürgerschützenvereine ist dies heute noch nicht möglich.

    Im Vereinshaus ist die Schießsportanlage mit je einem Schießstand für Luftdruck und Kleinkaliber untergebracht. Angeboten wird Kleinkaliber, Luftgewehr, Kleinkaliber-Sportpistole und Bogenschießen. Sportlich aktiv hat sich die Luftgewehr Mannschaft bis in die Beziksliga geschossen.

    • Mittwoch, ab 17 Uhr Übungsschießen Jugend,
    • Mittwoch, ab 19:30 Uhr, Übungsschießen für alle
    • Donnerstag, ab 19 Uhr Bogensport
    • Freitag, ab 19 Uhr KK-Sportpistole (nach Absprache)
    • Sonntag, von 10 bis 12 Uhr LG/KK je nach Saison.

    Vertreten wird der Schützenverein Hohenaverbergen e.V. durch seinen 1. Vorsitzenden.

    Helmut Söhn
    Ringstraße 6
    27308 Kirchlinteln
    E-Mail: info@sv-hohenaverbergen.de


     Teilen



"Hohener Radfans" beim Stadtradeln



×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.